Termine

Rückblick: Natur.Werk.Stadt beim MINT-Kongress

Nur mit Vernetzungsarbeit und Kooperationen kann die eigene Arbeit auf eine breitere Basis gestellt und damit wirksam werden – davon ist die Natur.Werk.Stadt überzeugt und weiß, dass so sinnstiftende Arbeit entsteht. So entstand im Jahr 2022 eine fruchtbare Zusammenarbeit mit Science Garden – das ist eine Online-Plattform, die MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik)-Erlebnisse für […]

Rückblick: Müllworkshop

Auf Einladung der Natur.Werk.Stadt veranstaltete das Umweltamt der Stadt Graz im Garten des Wertschätzungszentrums Lend, Leuzenhofgasse 2, einen Workshop zur Abfallvermeidung und -trennung. Der Workshop fand am 25. April von 10-12 Uhr statt und rund 30 Mitarbeiter*innen nahmen teil.Wohin gehört zum Beispiel eine gebrauchte Serviette? Muss ich den Joghurtbecher vor dem Entsorgen reinigen? Was sind […]

Nominierung beim Diözesanen Umweltpreis

Wie sinnvoll und wichtig Kooperationen sind, zeigte im Vorjahr unter anderem das Projekt „Stadt.Ernte.Dank.Krone der Vielfalt“, das die Natur.Werk.Stadt gemeinsam mit der Diözese Graz-Seckau durchführte. Die „Stadt.Ernte.Dank.Krone der Vielfalt“ ist eine Neudeutung der christlichen Erntedank-Tradition in Zeiten der Klima- und Biodiversitätskrise. Sie illustrierte sehr anschaulich die erstaunlich hohe Artenvielfalt, die auch im urbanen Raum (kein […]

Rückblick: Herbstfest Voitsberg

Der 18. Oktober 2022 war ein sonniger, warmer Herbsttag in Voitsberg. Bei der Burg Obervoitsberg versammelten sich Kinder, die zum einem Workshop kamen, Bürgermeister Bernd Osprian, der den Imkermeister Karl Edler ehrte und die Natur.Werk.Stadt samt allen Mitarbeiter*innen besuchte. Herr Hansbauer vom AMS Voitsberg durfte als einer der Vertreter*innen, die die Natur.Werk.Stadt überhaupt ermöglichen, ebensowenig […]

Rückblick: Markt der Zukunft

In der Alten Universität in Graz trafen sich am 8. Oktober viele Menschen, die sich mit den Themen Natur, Klima und Energie beschäftigen und auseinandersetzen. Seit 2020 macht der Markt der Zukunft Klimakultur als vielschichtigen und spannenden Aktionsraum erlebbar – gemeinsam mit Akteur*innen aus Initiativkultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Kunst. Neben vielen anderen präsentierte sich die Natur.Werk.Stadt […]

Rückblick: Tag der offenen Tür

Am 3. Oktober öffneten wir unsere Gartentür und die Tür des Wertschätzungszentrums Lend in der Leuzenhofgasse 2 bzw. in der Wiener Straße 121 in Graz. Es kamen Gäste aus Kolumbien ebenso wie Nachbar*innen und ehemalige Mitarbeiter*innen der Natur.Werk.Stadt.Bei Kaffee oder Kräutertee ergab sich so manch ein interessantes Gespräch. Besonders spannend war der internationale Austausch, um […]

Rückblick: Zwiebelpflanzen-Abend bei der langen Nacht der Museen

Hunderte Blumenzwiebeln verteilten am 1. Oktober Andrea Pavlovec-Meixner, Leiterin der Regionalstelle Graz des Naturschutzbunds Steiermark, und Daniela Zeschko, Projektleiterin der Natur.Werk.Stadt, in einer gemeinsamen Aktion beim Botanischen Garten und im Joanneumsviertel.Jedes Jahr erfreuen sich die Grazer*innen an den von der Holding Graz gestalteten Blumenbeeten im Grazer Stadtgebiet. Nicht minder freuen sich die Insekten, wenn sie dort […]

Rückblick: Herbstfest EggenLend

Der letzte Freitag im September war ein klassischer Herbsttag. Viele Menschen tummelten sich rund um das mit einem bunten Programm bestückte Jugendzentrum EggenLend in der Starhemberggasse 32.Die Natur.Werk.Stadt feierte mit diesem Herbstfest den Abschluss des Pilotprojektes „Natur.Werk.Stadt Add on – Begrünung von Jugendzentren“.Von Mai bis Oktober wurden sowohl im Jugendzentrum EggenLend als auch im Explosiv […]

Stadt.Ernte.Dank.Krone der Vielfalt

Die Stadt.Ernte.Dank.Krone der Vielfalt ist eine Kooperation der Natur.Werk.Stadt mit der Diözese Graz-Seckau und stellt die Biodiversität in der Stadt in den Fokus. Es wurden in die Krone Pflanzen eingearbeitet, die in der Stadt auf Blühwiesen und öffentlichen sowie privaten Flächen gesammelt wurden. Zum Beispiel: Brennnesseln, Wilde Möhren, Schafgarben, Rotklee, Vogelbeeren, Hagebutten, Pfaffenhütchen, Ahorn, Walnüsse, […]

Rückblick: Grieskram

Seit vielen Jahren taucht der Griesplatz einmal im Jahr – nämlich im Herbst – ein in eine freundliche, geschäftige Stimmung. Es spannt sich ein Raum der Begegnung auf, der es Milijana Kozarevic und Adriana Massl ermöglichte, vielen Passant*innen Informationen zu den Blühtrögen und -beeten zu geben, die die Mitarbeiter*innen der Natur.Werk.Stadt rund um den Griesplatz […]

Scroll to top