Allgemein

Rückblick: Käfer im Steinbruch

Der Naturerlebnispark Spielbergweg ist ein tolles Habitat für Käfer. Das haben wir schon 2023 im Herbst mit der Biologin Laura Pabst herausgefunden. Am 10. Juni 2024 machten wir uns wieder auf die Suche, um zu entdecken, was es Neues gibt. Nach einer kurzweiligen theoretischen Einführung – im Trockenen direkt unter der neuen Pergola – begab […]

Rückblick: Ressourcen schonen, aber wie? Workshop Umwelttipps

Im globalen Norden sind wir darauf ausgelegt, zwei Welten zu verbrauchen – egal, wie wir leben, allein durch das System, das auf fossilen Brennstoffen, Konsum und hoher Mobilität aufgebaut ist. Wir leben nicht mehr wie indigene Völker im Rhythmus der Natur, sondern ständig am Gaspedal. Eine bedenkliche Haltung, die neben dem Treibhauseffekt mit immer größeren […]

Rückblick: Im Jetzt ankommen. Workshop Nachhaltige Gesundheitsförderung

„Gesundheit ist ein Zustand vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“ So lautet die Definition der Weltgesundheitsorganisation WHO aus dem Jahr 1946. Beim vierten diesjährigen Workshop zum Schwerpunkt Nachhaltigkeit setzten sich die Mitarbeiterinnen (ja, diesmal waren nur Frauen anwesend) der Natur.Werk.Stadt unter der Leitung von Michaela Ellersdorfer […]

Rückblick: Blühwiesen-Expertin Daniela Zeschko beim Tag der Biene

Warum man Wildblumen-Samenmischungen nicht im Baumarkt kaufen soll, was Löwenzahn und Klee über den Boden erzählen und warum Artenvielfalt wichtig ist für eine dauerhaft schöne Blühwiese, erklärte Daniela Zeschko, die Leiterin der Natur.Werk.Stadt, im Rahmen eines Vortrages beim „Tag der Biene“ am 23. Mai 2024 im Grazer Volkskundemuseum. Eine Welt ohne Bienen und Insekten ist […]

Rückblick: Rein ins Garteln! Jungpflanzen-Börse in Reininghaus

Haufenweise junge Setzlinge und Schösslinge in Anzuchttöpfen: Gemüse wie Ochsenherztomaten, Melanzani, Kürbis; Kräuter wie Basilikum, Schnittlauch, Zitronenmelisse oder Blumen wie Mandelröschen, Löwenmäulchen, Strohblume und viele mehr. Stolz präsentierten Milijana Kozarevic, Teamleiterin in der Natur.Werk.Stadt, und Christina Simmerer vom Stadtteilmanagement Reininghaus am 17. Mai 2024 das Werk ihrer grünen Daumen, mit denen sie den ganzen Frühling über fleißig […]

Rückblick: Was blüht denn da? Wiesenstunde

Wer nicht ganz blind durch Graz läuft, dem ist es vermutlich schon aufgefallen: An vielen Ecken, Enden und Grünflächen der Stadt blüht es – aber irgendwie anders; natürlicher, wilder. Statt Stiefmütterchen in Reih und Glied lachen Margeriten und Klatschmohn, Leinkraut, Lichtnelken und Rotklee aus hohem Gras. Es sind die Blühwiesen, die die Natur.Werk.Stadt, im Auftrag […]

Wohin zeigt der Arbeitsmarkt-Kompass?*

Ein gutes Arbeitsklima, Wertschätzung und Flexibilität sind vielen Arbeitnehmer*innen wichtig im Job. Dass diese Punkte nicht nur entscheidend zur Mitarbeiter*innen-Zufriedenheit beitragen, sondern oft auch nach längerer Arbeitslosigkeit den Wiedereinstieg ins Berufsleben erst ermöglichen, zeigt das Projekt Natur.Werk.Stadt. Mehr Natur in den urbanen Raum bringen, einen Ort der positiven Begegnung und des Lernens schaffen und dadurch […]

Rückblick: Kinder der Sonne: Reptilien-Workshop im Steinbruch

Gibt es in Österreich Schildkröten? Warum haben Reptilien kein Fell? Woran erkenne ich eine giftige Schlange? Diese und andere spannende Fragen beantwortete der Biologe Frank Weihmann vom Naturschutzbund Steiermark beim Reptilien-Workshop im Vincke-Steinbruch Anfang Mai. In Österreich gibt es 14 verschiedene Reptilienarten: sieben Schlangen, fünf Eidechsen, eine Schleiche und eine Schildkröte. Gleich vorweg: ALLE davon […]

Scroll to top