Das Wertschätzungszentrum

Platz für Natur mitten in der Stadt

image004
Im Jahr 2020 wurde das Wertschätzungszentrum im Grazer Bezirk Lend eröffnet. Das gemeinsame Projekt von Natur.Werk.Stadt, Steirische Pfadfinder und Pfadfinderinnen und Echo Jugendzentrum (JUKUS) hat das Ziel, einen Ort zu pflegen und zu prägen, an dem gegenseitige Wertschätzung gelebt wird. Ziel ist es, die Generationen zu verbinden, die Gemeinschaft in der Gesellschaft zu stärken und dabei einen Fokus auf die Natur zu legen.
„Ein Garten und eine wertschätzende Gesellschaft sind lebendig und entwickeln sich mit jenen Menschen weiter, die diese Geschenke der Natur zu schätzen wissen.“
Daniela Zeschko (Leiterin der Natur.Werk.Stadt)
„Wertschätzung im Einklang mit der Natur hilft Kindern und Jugendlichen dabei, ihren persönlichen Weg in die Zukunft zu finden.“
Johanna Steinhauszer (Landesleiterin der Steirischen Pfadfinder und Pfadfinderinnen)
„Wertschätzung ist Zeit!“
Ali Özbaş (Leiter des Vereins JUKUS)

„Die Schönheit der Natur ist ein Geschenk,
das Wertschätzung und Dankbarkeit kultiviert.“

LOUIE SCHWARTZBERG
Scroll to top