Mittwoch, 12. Juni | Auf der Suche nach der Natur im Steinbruch

Kann ein alter Steinbruch ein Ort sein, wo Natur zu finden ist? Was ist überhaupt ein Steinbruch? Welche Tiere und Pflanzen können wir am Karolinenweg entdecken? Was gibt es zur Geschichte dieses Ortes zu wissen? Gemeinsam mit den Teilnehmer*innen geht die Leiterin der Natur.Werk.Stadt Daniela Zeschko diesen Fragen nach und macht sich auf eine Abenteuersuche nach den Schätzen der Natur, mitten in der Stadt.

Die vom Naturschutzbund Steiermark organisierte Veranstaltung findet am Mittwoch, 12. Juni, von 16 bis 17 Uhr im alten Steinbruch am Karolinenweg in Gösting statt.

Zielgruppe: Kinder (in Begleitung zumind. eines Erwachsenen), alle die Interesse haben
Ort: Karolinenweg 11, Graz Gösting
Wann: 16 – 17 Uhr

Daniela Zeschko, Leiterin der Natur.Werk.Stadt, sagt: „Ich freue mich auf einen Perspektivenwechsel und darauf, mit den Kindern und allen Interessierten diesen besonderen Ort zu erkunden.“

Mittwoch, 12. Juni | Auf der Suche nach der Natur im Steinbruch
Scroll to top